Home

Ju-Jutsu Breitensport

Selbstverteidigung

40 Jahre Ju-Jutsu in Mölln - Gemeinsam statt einsam

Weihnachtsferien

 

Vom 21.12. bis 04.01. sind für uns auch Weihnachtsferien.

 

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit.

Entdecke Ju-Jutsu-Techniken mit Juju:

Jahresabschlusslehrgang mit Überraschung

 

Das erste Dezemberwochenende stand wieder im Zeichen des traditionellen Jahresabschlusslehrgangs Jiu-Jitsu in Bad-Malente. Dieses Jahr waren allein am Samstag über 40 Teilnehmer angereist, nicht nur aus Schleswig-Holstein, sondern u.a. auch aus Niedersachen, Hessen oder Brandenburg. Als Referenten waren Peter Schneider, 9. Dan Jiu-Jitsu, und Frank-Andre Siebert, 4. Dan Jiu-Jitsu, geladen.

Den Auftakt machte Peter Schneider am Samstag mit Nelson- und Fußtrittabwehren. Aus seinem riesigen Repertoire holte er verschiedene Möglichkeiten, um den Angriff zu kontern. Insbesondere achtete er aber auf die korrekte Ausführung der Techniken und zeigt immer wieder, worauf es bei der jeweiligen Technik ankommt. Mit seinem Flensburger Charme begeisterte Peter die Teilnehmer, beispielsweisen mit seinen Sprüchen zum „verkommenen Subjekt“. Es waren zwar 6-7 verschiedene Techniken des ersten Blocks, die zu Beginn den gleichen Eingang hatten, die Wege anschließend waren aber unterschiedlich mit diversen Hebeln und Würfen. Nebenbei zeigte Peter, dass überall die Gelegenheit für ein verstecktes Foul ist.

Am Abend ging es nicht wie sonst üblich zum Chinesen, stattdessen wurde der ahnungslose Peter in das Kaminzimmer der Sportanlage geführt von Lothar Glišović und Jens Dykow. Dort warteten bereits alte und neue Weggefährten von Peter, um ihm zu seinem 50-jährigen Mattenjubiläum eine Freude zu machen. Der SHJJV hatte zu seinen Ehren zu einem Empfang geladen, um den Abend bei Essen, Trinken und Gesprächen ausklingen zu lassen.

Am Sonntag gehörte die Matte Frank-Andre Siebert aus Kiel, thematisch widmete er sich den Faustabwehren. Schon beim Aufwärme brachte Frank-Andre Übungen ein, die später bei den Kombinationen genutzt wurden. Er demonstrierte einige Kombinationen und Blöcke, wie sie im Kieler Dojo geübt werden. Die Blöcke wurden ausführlicher behandelt, da ohne einen richtigen Block die danach folgende Technik sinnlos wäre. Diese und die Kombinationen konnten beim Lehrgang ausprobiert werden und anschließend mit ins eigene Dojo genommen werden. Zur Sicherheit aller, da auch keine Schutzausrüstung verwendet wurde, sollten die Übungen erstmal langsam und präzise geübt werden, später können sie mit entsprechender Kraft und Geschwindigkeit trainiert werden.

Es war wieder ein lehrreiches Wochenende und mit ihrer ganz persönlichen Art begeisterten beide Referenten die Teilnehmer.

 

Wichtige Information für Eltern

 

Die Aufsichtspflicht der Trainer beginnt erst in der Halle. Bitte Kinder mind. bis zur Hallentür bringen und vergewissern, ob ein Trainer anwesend ist.

 

Hilfe beim Mattenaufbau seitens der Eltern und Kinder ist dringend erforderlich (betrifft die ersten Gruppe des Tages).

Probetraining:

Wenn du dich für Ju-Jutsu intessierst, mehr Informationen möchtest oder einfach mal zu schauen möchtest, melde dich bei unserer Abteilungsleiterin Simone Töpfer.

 

 

 

Selbstverteidigung

 

Wir zeigen Möglichkeiten zur Selbstverteidigung und Prävention für Jugendliche, Frauen und Männer. Das Training wird auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst und gibt Sicherheit im Alltag. Vermittelt werden effektive und leicht erlernbare Techniken zur Abwehr verschiedener Angriffe, wie beispielsweise Körperumklammerung oder Griffattacken. Dies ist aber nur ein Teil: Es geht es auch um das Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen, um Selbstvertrauen und Körpersprache, um Zivilcourage und Deeskalation. Ganz nebenbei werden beim Ju-Jutsu auch sämtliche Muskelgruppen trainiert. Das macht nicht nur Spaß, es liefert auch gleichzeitig die Erfahrung, wieviel Kraft im eigenen Körper steckt.

Das Trainerteam besteht aus lizenzierten Übungsleitern für Frauenselbstverteidigung, Polizeieinsatz und Ju-Jutsu. Mehr zu unserem Team findest du unter Trainer.

Solltest du Interesse oder weitere Fragen haben, melde dich bei unserer Abteilungsleiterin Simone Töpfer unter der Telefonnummer 04542 - 83 63 43 .

 

Ju-Jutsu Vereins-T-Shirt

Du möchtest auch ein Verein-T-Shirt? Dann schau bei Lemmi's Digitaldruck in Mölln vorbei, Such dir ein passendes schwarzes T-Shirt aus. Die Druckvorlagen sind bereits vor Ort. Und du kannst dir auch noch deinen Namen aufdrucken lassen.

 

Lemmi's Digitaldruck findest du in der Hauptstraße 50 in Mölln.

Ju-Jutsu Sommercamp 2019

 

Zur Anmeldung HIER klicken.